* * * Eine schöne Adventszeit und Frohe Festtage * * * Herzlich Willkommen in der Paradiesmühle ! Während unserer Öffnungszeiten wie immer: Landhaus-Gastronomie mit Herz in Lippe - OWL - :-) .. erwarten Euch in stimmungsvoller Atmosphäre in der urgemütlichen Mühle - Wir freuen uns auf Euch !! . . * * *      *  *  *  Reserviert Euch bitte vorsichtshalber einen Tisch: Tel: 05283  94 92 91  oder info@paradiesmuehle.de . . .   

Diese Seite wurde am 9.11.2018 aktualisiert

Landgasthaus, Cafe und Museum 'Paradiesmühle' zu Lippe-Biesterfeld

Die Paradiesmühle in Rischenau ist ein urgemütliches Cafe, Landgasthaus, Restaurant und Mühlenmuseum der historischen Mühle von 1664 zu Lippe-Biesterfeld.

Der Ort und Name Biesterfeld oder zur Lippe-Biesterfeld, wurde weltweit bekannt in den 30er Jahren des letzten Jahrhunderts durch die Traumhochzeit des deutschen Grafen Bernhard zur Lippe-Biesterfeld und der niederländischen Königin Juliana, der Großmutter des heutigen:

Königs_Willem-Alexander_I._der_Niederlande, er führt den vererbten Titel 'Prinz zur_Lippe-Biesterfeld' und 'Prinz zu Oranien-Nassau'.

Die Mühle wird seit 2004 von engagierten Menschen als Landgasthaus und Café innerhalb eines integrierten Mühlenmuseums betrieben.

Es gibt auf dem Parkähnlichen Gelände einen großen Cafégarten und Biergarten am Teich, Campingmöglichkeiten und einfach gehaltene Gästezimmer und zwei Ferienwohnungen.

Das Gelände der Mühle mit den liebevoll restaurierten historischen Gebäuden und der weitläufigen Außenanlage von ca. 15.000 qm am romantischen Paradies-Teich liegt idyllisch, etwas versteckt in einer Senke am Ortsausgang von Rischenau, einem Ortsteil von Lügde unweit des Kurortes Bad_Pyrmont und des bekannten Bikertreffs Köterberg , dem höchsten Berg in Lippe mit fast 500 m über N.N...

In geschichtsträchtigen Mauern, zwischen geschmackvoll restaurierten Mühlengeräten, mit Blick in eine Müllerstube von 1850, könnt Ihr während der Woche und an den Wochenenden bei einer Tasse Kaffee unsere 'Biesterfelder Schlosstorte', leckere Schnitzel-Spezialitäten oder dem allsonntäglichen Paradies-Brunch und die urtümliche Atmosphäre geniessen oder mittags und abends, an einem lauen Sommerabend im großen Bier- und Cafegarten, Entspannung vom Alltag finden.

Übrigends in der Paradiesmühle gibt es den traditionellen original (!) Lippischen_Pickert, in der schmiedeeisernen Pfanne in Butterschmalz ausgebacken, wie ihn die Lipper lieben: an Rübenkraut, frischer Butter oder Lippischer Leberwurst! Kenner sagen: "Ein absoluter Hochgenuss!"

Nach einem geheimen Rezept der letzten Müllerin Emma Specht, bieten wir Euch die pikante Variante des Kräuter-Pickerts an, die einfach nur saulecker und um Längen besser ist! (wie uns begeisterte Besucher sagen, die den Kräuterpickert und seine Variationen probiert haben.)

Die alte Mühle ist die  ideale Kulisse für außergewöhnliche Veranstaltungen, wie zum Beispiel unserem ganz besonderen Highlight:

Dem 'Paradies-Krimi:'Pikante_Affairen': Hier helfen unsere Gäste aktiv bei der Lösung eines aktuellen aufregenden Mordfalles, ähnlich einem KrimiDinner und stärken sich zwischendurch an einem leckeren rustikalen Mörder-Mahl. Ein Mordsspass für Gruppen ab 10 - 12 Personen (und mehr) !!

Biker aufgepasst: Wir bieten Euch individuell geführte Biker-Touren durchs sagenhafte Weserbergland an: Start -und Endpunkt ist unsere Mühle, Ihr werdet verpflegt und könnt hier übernachten.

Anfragen bitte telefonisch oder per Email.

 

Geführte Kräuterwanderungen zum Kennenlernen unserer heimischen Wildkräuter und Wildgemüse mit anschliessender Verköstigung bei interessantem Informationsaustausch -

Anmeldungen und Termine auf Anfrage !

 

Weitere Informationen findet Ihr hier im Internet auf unserer Seite    www.paradiesmuehle.de oder ruft einfach durch: 05283 94 92 91.

 

Wir machen (fast) alles möglich, fragt einfach mal nach :-)

 

Jeden Sonntag seid Ihr herzlich willkommen zum unserem Kultbrunch in der Paradiesmühle, all inklusiv Kaffee, Tee und Fruchtsäften, jeden Sonn- und Feiertag von 10.00 bis etwa 14.00 h im Café oder im Cafe - Biergarten . . .

 

Mühlenführungen sind (fast) jederzeit möglich! Einfach nachfragen ! ..denn: "Nur fragenden Menschen kann geholfen werden" **smile**

Mühlenbesichtigungen sind während der Öffnungszeiten frei.

Weitere Informationen: Paradiesmühle Rischenau,

Paradiesmühle 1, 32676 Lügde OT Rischenau,

Telefon: 05283 - 94 92 91 oder

eMail: info@paradiesmuehle.de.

 

 

Wir laden Euch ein - und wir haben Spaß mit Euch:

Grüße aus dem Lipperland in Lippe (OWL) die

Paradiesmühle Rischenau am Köterberg

... ist immer einen Ausflug wert

 

 

Culinaire totaalbeleving in de Paradiesmühle Rischenau

De Paradiesmühle Rischenau is de voormalig historische molen uit 1664 van de Domeinen van Lippe-Biesterfeld.  Deze plaats werd wereldwijd bekend door het Nederlandse koningshuis, dat voor altijd verbonden zal zijn met de naam van prins Bernhard von Lippe-Biesterfeld.

 

De molen werd in 2004 door enthousiaste mensen omgebouwd tot een Theaterrestaurant, met geïntegreerd molenmuseum, Café en "Biergarten", enstaat sinds 2008 onder nieuwe leiding.

 

Het terrein van de molen, met de met grote liefde gerestaureerde historische gebouwen  en de uitgestrekte tuinen met de molenvijver, ligt idyllisch in een vallei  aan de rand van Rischenau in de gemeente Lügde,   niet ver van het Kuuroord Bad-Pyrmont en de bekende  Bikertreff  Köterberg.

In het weekend, kunnen de gasten bij een kop koffie en zelfgebakken taart, of bij het zondagse ontbijtbuffet, de oorspronkelijke atmosfeer proeven, binnen de historische muren, tussen de fantastisch gerestaureerde molenwerktuigen, met een kijkje in een molenkamer van 1850,

óf in de grote “Biergarten” ontspanning van de dagelijkse drukte vinden.

Het team van de Paradiesmühle organiseert niet alleen allerlei soorten feesten, maar biedt groepen vanaf 12 personen een heel bijzonder evenement aan:

Het Biesterfelder Grafenmaal:  Graaf Carl Friedrich August von Lippe-Biesterfeld  voert zijn gasten tijdens  een korte wandeling naar het plaatsje Biesterfeld   en vertelt onderweg vele anekdotes. Aansluitend nodigt hij de gasten uit tot een vakkundig bereid feestmaal in de oude molen.

Het “grote Paradies-ontbijt-buffet” is inmiddels een begrip geworden.  Een uitgebreide brunch natuurlijk met koffie, thee en vruchtensappen, die op zon- en feestdagen van 10.00 tot 14.00 uur in de “Biergarten” geserveerd wordt.

De oude molen is een ideale omgeving voor buitengewone evenementen

En er gebéuren ook bijzondere dingen.

Voor liefhebbers van “Krimi’s “ biedt de Paradiesmühle sinds het begin van het jaar iets heel bijzonders:

Bij het “Paradies-moordspel-buffet” helpen de gasten aktief mee bij de oplossing van opwindende misdaden en genieten tussendoor van het landelijke Moord-buffet.

Verdere informatie vindt u hier op internet op onze homepage www.paradiesmuehle.de

Molenbezichtigingen zijn altijd mogelijk.

Verdere informatie :

Paradiesmühle Rischenau

Paradiesmühle 1

32676 Lügde OT Rischenau

Telefoon  05283-949291

eMail:  info@paradiesmuehle.de

Sinds 24.03.2005 kunnen wij u van harte uitnodigen in ons Café, Bistro en Biertuin en nodigen wij u uit voor een bezoek aan ons pension en het Molenmuseum.

Wij zijn zaterdags geopend vanaf 13.00 uur.

Op zon – en feestdagen zijn wij vanaf 10.00 uur geopend

Iedere zondag serveren wij een Ontbijtmenu van 10.00 tot 14.00 uur.

Wij verheugen ons op uw komst

En groeten u vanaf de Lipperlander   “Paradiesmühle” Rischenau

Bodo Westerhove

www.paradiesmuehle.de

eMail : info@paradiesmuehle.de

Telefoon : 05283.94.92.91